Zuhause im Glück

Eine Welle und ihr Anker.

Das ist die große Überraschung und wir sind sehr sehr glücklich darüber.

Nami wird am 01.04.2018 in ihr neues Zuhause einziehen. Nicht als Aprilscherz, sondern für immer.
Warum erst im April? Weil Janine noch ihre Basis weiter festigen möchte, ihr mehr von der Welt zeigen möchte, ihr mehr Ängste nehmen möchte.
Und das passt ihrem neuen Frauchen und ihrem neuen Herrchen sehr gut in den Zeitplan.
Christian und seine Freundin suchen schon seit einer ganzen Weile nach DEM Hund der ihr Herz berührt. Tja und wie das Schicksal manchmal so arbeitet war es Liebe auf den ersten Blick mit Nami, auf beiden Seiten.

Vom traumatisierten Schrei-Baby zum über alles geliebten Familienhund. So soll es sein.

Alles Gute Nami !

 


Namis Reise nach Deutschland

Ihr erinnert Euch an die kleinen rumänischen Angstwelpen, die auf der Straße gefunden wurden?
Leider hatte nur ein Mädchen überlebt. Nun ist es soweit :

Nami ist daaa !!

Noch etwas verschüchtert, aber kein Vergleich zum Video.

Jetzt darf sie erstmal ankommen bei Janine und dann schaffen wir eine stabile Basis mit der sie sich sicher fühlen kann

Jetzt heisst es erstmal ausschlafen. Danke an unsere Janine für ihre Zeit und ihren Einsatz für unsere Fellnasen.